Aktuelles

 

Bitte achten Sie auf eventuell geänderte Praxisöffnungszeiten während der Schulferien.

 

Montag:         07:30 Uhr -  18:30 Uhr

Dienstag:      08:00 Uhr - 13:00 Uhr        15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mittwoch:     08:00 Uhr - 13:00 Uhr         Nachmittags geschlossen (Ab 13:00 Uhr Ärztl. Notdienst, Medicum, Detmold)

Donnerstag: 07:30 Uhr - 18:30 Uhr

Freitag:         07:30 Uhr - 13:00 Uhr        Nachmittags geschlossen (Ab 13:00 Uhr Ärztl. Notdienst, Medicum, Detmold)

 

Auf die aktuelle Corona-Pandemie haben wir in unserer Praxisorganisation mit einer Änderung der Organisation reagiert.

Spezielle persönliche Wünsche müssen dabei unberücksichtigt bleiben.

Näheres erfahren Sie beim Besuch der Praxis. Bitte melden Sie sich auch zu Ihrem Schutz bei Akuterkrankungen vorher telefonisch an.

Bitte nutzen Sie vor Betreten der Praxis die Händedesinfektion im Eingang!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Seit dem 02.01.2019 arbeitet Frau Dr.med. Eva Klostermann als Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin in unserer Praxis mit.

Wir bilden aus! Ab dem 01.09.2019 verstärkt Frau Delia Buchmüller, Auszubildende zur medizinischen Fachangestellten, unser Team.

Ab dem 01.09.2020 arbeitet Frau Marina Kaminski, Medizinische Fachangestellte, in unserem Team mit.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Ärzten/Ärztinnen, die Freude an der Allgemeinmedizin haben und nach Wunsch unser Team verstärken können.

 

Unsere Praxis ist Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum, Fachbereich Medizin. Dr. Hübner ist als Dozent für die Medizinstudenten in Minden tätig.  Wir hoffen Studierende für das Fach Allgemeinmedizin begeistern zu können.

Immer wieder treffen Sie in unserer Praxis auf junge Frauen und Männer im weißen Kittel. Diese sind Medizinstudenten im höheren Semester, die in der  Allgemeinmedizin ihre Famulatur absolvieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, werden die Studenten unter unserer Anleitung Ihre Krankengeschichte aufnehmen, Sie auch körperlich untersuchen und dann mit uns gemeinsam die Therapie besprechen.

Wir sind Ihnen, liebe Patientinnen und Patienten dankbar, dass Sie offen dafür sind , an der Ausbildung der nächsten Ärztegeneration teilzunehmen.